TERMINE

Selbstmassage im Ahninnenfeld /w Selma Okuducu

22 Feb 2019

120 Euro Frühbucher / 150 Euro ab 04.02.2019

An diesem Tag tauchen wir ein in die Weisheit unserer Weiblichkeit. Wir öffnen ein Feld in dem wir uns mit unseren Ahninnen, unseren weiblichen Vorfahren, ihrer Kraft, Weisheit, Sanftheit und ihren mütterlichen Qualitäten (rück)verbinden und diese in uns erspüren. Durch eine angeleitete Selbstmassage und Visualisierungen wird ein Raum geschaffen, in dem Du Dich in Deiner Weiblichkeit be-greifen kannst. Zwei erfahrene Kursleiterinnen und der Frauenkreis halten den Prozess.

Es gibt im Körper ganz natürlich verschiedene Portale wie z.B. die Eierstöcke, die uns mit unseren Vorfahrinnen verbinden, die uns einbinden in ein Feld von Erfahrungen, Fähigkeiten und verkörpertem Wissen. Dort tragen wir die Potenziale unserer Vorfahrinnen in uns. Und gleichzeitig ist unser Körper Ausdruck unserer ureigenen, ganz individuellen Weiblichkeit.
Genau diese Pole will das Retreat verbinden: In der Selbstmassage erfährst Du Deine Selbst-Kraft, Individualität und Deine Autonomie körperlich. Wir beschäftigen uns angeleitet und in einem strukturierten Rahmen mit den eigenen Muskeln und Knochen, Energiebahnen und Reflexzonen.

Durch Deine jeweilige Intention kannst Du Dich Deiner Einbindung an Deine Ahninnen körperlich-seelisch erinnern. Diese Erinnerung "in den Knochen" kann Dir Erdung und Orientierung geben, kann Dich nähren in dem Wissen, immer in Verbundenheit zu sein und kann Dir schließlich Unterstützung für Deine Selbst- Kraft geben: von den Wurzeln, die Dich ins Leben getragen haben, in Deinen Ausdruck, Dein Licht.



**Dieses Retreat ist geeignet für Frauen, die

- sich mit der weiblichen Kraft, die in ihnen wohnt, verbinden wollen
- liebevolle Unterstützung durch die Ahninnen in ihr Leben bringen möchten
- sich mit ihrer weiblichen Ahninnenlinie (rück)verbinden möchten
- sich mit einer weiblichen Qualität (nach)nähren möchten



**Wir verwenden Methoden und Impulse aus

- Visualisierung
- Meditation
- schamanische Elemente
- Techniken aus Thai Yoga Massage, Akupressur,Wellnessmassage
- Intention und Fokussierung
- Pflanzenkraft & ausgewählte ätherische Öle
- Klangtherapie


**Ablauf

Am Anfang des Retreats öffnen wir den Raum und werden durch eine geführte Meditation und Visualisierung mit unseren Ahninnen in Kontakt treten. Danach beginnt die angeleitete Selbstmassage.
Wir werden in einem zeitlich klaren Rahmen jeden Körperbereich kennenlernen und ihm verschiedene Berührungs- und Selbstmassageformen widmen. Jede Frau kann ihrem eigenen Rhythmus folgen und sich die Pausen selber einteilen. Zum Abschluss des Tages werden wir im Kreis gemeinsam heißen Holundersaft genießen, um uns auch von dieser weiblichen Pflanzenkraft unterstützen zu lassen.

Wir freuen uns den Tag mit euch zu verbringen. Die winterlich- dunklen Monate eignen sich sehr gut um nach innen zu schauen, in sich einzutauchen und mit den Ahninnen in Kontakt zu treten.

**Ort: Berlin

**Preise: 120 Euro Frühbucher / 150 Euro ab 04.02.2019



Bei Fragen und zur Anmeldung schreibt eine Mail an info@selmaokuducu.com

Selma & Laura

 

Veranstaltung auf FB: https://www.facebook.com/events/1341500289325198/

Anmeldung bei Selma Okuducu info@selmaokuducu.com

Mehr Infos über Selma:

www.selmaokuducu.com

Please reload

KONTAKT

Laura Jungnickel

​​

+49 172 303 5585

mail@laurajungnickel.de

Praxisraum | Body Mind Center, Marchlewskistr. 48, 10243 Berlin

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis

© 2020 Laura Jungnickel

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht